Sprache als Schlüssel zur Bildung – 5000 Euro für Jugendprojekte

Halle hat Talent – Thomas-Kupfer-Bildungsfonds:

Sprache als  Schlüssel zur Bildung

Bürgerstiftung Halle und Rotary-Club Halle (Saale) fördern Bildungsangebote für Kinder und Jugendliche

Sprache ist der Grundstein jeder Zivilgesellschaft.

Im unserer Gesellschaft hat die deutsche Sprache eine Kommunikations- und Identitätsfunktion. Daher ist es gerade für Heranwachsende von großer Bedeutung, dieses Instrument sicher nutzen zu können, um einen Platz in der Gesellschaft zu finden. Ohne sprachliche Kompetenz bleiben einem Kind viele Entwicklungswege verschlossen.

Die Bürgerstiftung Halle und der Rotary-Club Halle (Saale) suchen daher Projektideen oder laufende Projekte, die kreative Konzepte zum Umgang mit der deutschen Sprache präsentieren und sich an Kinder und Jugendliche wenden.

Insgesamt 5.000 Euro stehen bereit, um gute Ideen und beispielhafte Projekte  zu unterstützen.

Neben fachlicher Qualifikation interessieren uns folgende Fragen bei der Beurteilung der eingereichten Projekte:

  • Gibt es eine direkte Beteiligung von Kindern und Jugendlichen?
  • Wird durch das Projekt die Beteiligung von Bürgerinnen und Bürgern angeregt bzw. befördert?
  • Ist das Projekt übertragbar auf andere Vereine oder Bildungsinitiativen?

Teilnehmen können gemeinnützige Organisationen.

Die Bewerbungsfrist endet am 31. 10. 2011 (Datum des Poststempels).

Weitere Einzelheiten sowie die Ausschreibungsunterlagen finden Sie auf der Internetseite der Bürgerstiftung

BÜRGER.STIFTUNG.HALLE
Wilhelm-Külz-Straße 2-3
06108 Halle (Saale)
www.buergerstiftung-halle.de
www.facebook.com/buergerstiftunghalle
Tel.: 0345 21 48 220

 

Kommentieren ist momentan nicht möglich.

Archiv