Schick uns Dein Lieblingsgedicht (Ausschreibung 8-19 Jahre)

Poesie verbindet!

Mit Deiner Begeisterung für Poesie, für ein Gedicht kannst Du viele Menschen mitreißen – in ganz Europa. Die Literaturwerkstatt Berlin und die EVENS-Stiftung interessieren sich für
Deine Geschichte und Dein Lieblingsgedicht.

Und so kannst Du am Projekt „Die Evens-Stiftung: Poesie verbindet – Mein Lieblingsgedicht“ mitmachen: Schreib uns, welches Dein Lieblingsgedicht ist und warum Dir gerade dieses gefällt. Eine Jury wählt die drei Beiträge aus, die am überzeugendsten, mitreissendsten oder berührendsten sind. Mit den Preisträgerinnen und Preisträgern wird ein Kurzfilm gedreht, in dem sie erzählen können, welche Rolle ihr Lieblingsgedicht in ihrem Leben, ihrem Alltag und ihren Träumen spielt. Mitmachen können Kinder und Jugendliche im Alter von 8-19 Jahren. Der Jury gehören u.a. der Dichter und Verleger Michael Krüger und die Dichterin Nora Gomringer an.

Die Gewinner werden mit Begleitung zu einer großen Gala am 9.6.2012 nach Berlin eingeladen. Die Kurzfilme werden zudem im polnischen öffentlich-rechtlichen Fernsehen in der Reihe „Poesie verbindet- Mein Lieblingsgedicht“ von Ewa Zadrzynska und im Internet ausgestrahlt und reisen zu Festivals um die Welt. Ein ähnlicher Wettbewerb findet zeitgleich in Polen statt, die Gewinner aus beiden Ländern treffen sich in Berlin.

Teilnahmebedingungen:
Wenn Du am Wettbewerb teilnehmen möchtest, schreib einen zweiseitigen Text in deutscher Sprache (max. 3.600 Zeichen) über Dein Lieblingsgedicht und Dein Leben. Der Text sollte Antwort auf folgende Fragen geben:

  • Was ist Dein Lieblingsgedicht (Titel, Autor) und wann hast Du es zum ersten Mal gelesen?
  • Warum ist gerade dieses Gedicht für Dich so wichtig?
  • Wo wohnst Du, wie sieht dein Alltag aus, was erwartest Du vom Leben, was sind Deine Ziele und Träume?

Am Wettbewerb können Schüler im Alter von 8-19 Jahren aller Grund- und weiterführenden Schulen in Deutschland teilnehmen.
Die Arbeiten müssen mit vollständiger Adresse des Absenders bis zum 18. Januar 2012 per Email oder per Post an die Literaturwerkstatt Berlin geschickt werden:

per Post an: Literaturwerkstatt Berlin
Stichwort „Poesie verbindet“
Knaackstr. 97
10435 Berlin
oder Email an: Lieblingsgedicht@literaturwerkstatt.org

Die Sieger werden bis zum 5.2.2012 bekannt gegeben und von der Literaturwerkstatt Berlin kontaktiert. Die Filme werden bis zum 10.5.2012 gedreht.

„Poesie verbindet“ ist ein Projekt der EVENS-Stiftung und hatte seinen Ursprung 2006 in Polen, unter der Schirmherrschaft der Ministerin für Nationale Bildung und des Ministers für Kultur und nationales Erbe. Zum ersten Mal findet das Projekt auch in Deutschland statt.

Weitere Informationen: www.literaturwerkstatt.org und www.evensfoundation.be

Einsendeschluss: 18.1.2012

„Die Evens-Stiftung: Poesie verbindet – Mein Lieblingsgedicht“ ist ein Projekt der Evens-Stiftung in
Kooperation mit der Literaturwerkstatt Berlin. Mit freundlicher Unterstützung des Polnischen Institutes.

Kommentieren ist momentan nicht möglich.

Archiv