Als JugendreporterIn nach Sotschi

Sotschi/ Russland. Schreibbegeisterten Jugendlichen mit Interesse für Sport bietet sich die Chance, vom 6. bis 17. März 2014 als JugendreporterIn zu den Paralympics nach Sotschi in Russland zu reisen. Inbegriffen sind Anreise, Unterkunft und Betreuung vor Ort. Mitmachen kann jede/r zwischen 14 und 19 Jahren. Vorrausgesetzt werden Kommunikationsvermögen, Interesse für andere Kulturen und Englischkenntnisse.

Die JugendreporterInnen berichten live vor Ort über die Wettkämpfe und über ihre Erlebnisse auf der Reise. Zusammen mit 20 Jugendlichen aus Deutschland sind sie im Paralympischen Jugendlager der Deutschen Behindertensportjugend (DBSJ) untergebracht und besuchen die Eröffnungszeremonie, ausgewählte Paralympische Wettkämpfe und das Deutsche Haus Paralympics.

Bewerben kann man sich mit einem Motivationsschreiben, in dem die Jugendlichen schildern, was sie an den Paralympischen Spielen begeistert und warum es ihnen wichtig ist, dass Menschen mit und ohne Behinderung gemeinsam Sport treiben. Teilnahmeschluss ist der 19. Januar 2014. Weitere Informationen sowie das Teilnahmeformular findet man hier.

DB Mobility Logistics AG
Potsdamer Platz 2
10785 Berlin
E-Mail: kontakt@draufabfahren.de
Web: www.draufabfahren.de

Kommentieren ist momentan nicht möglich.

Archiv