THEATER- UND SCHREIBWERKSTATT von 13-17 Jahre

THEATER- UND SCHREIBWERKSTATT für Jugendliche von 13 bis 17 Jahren

Bist du spielwütig, lebendig und spontan, wild und weise?

Anmeldevordruck / Infoflyer

Noch nicht, na dann! In der THEATERWERKSTATT darfst du
mutig und gelassen eigene Figuren erfinden, Geschichten entdecken und dich spielend ausprobieren. Beim Improvisationstheater entstehen die Szenen ohne festen Text spontan zusammen mit den SpielpartnerInnen. Und ja, Spontansein kann man lernen. Uberall finden sich Geschichten, Figuren und Bilder. Du trainierst die Grundregeln des freien Theaterspiels, wie
Akzeptieren, Zusammenarbeiten, Offensein. Auch wer vorher noch nie auf einer Buhne gestanden hat, ist hier genau richtig.

Schreibst du auf: Was du träumst? Was los war in der Familie, bei Freunden, in der Schule? Welche Geschichten dir durch den Kopf gehen? Was dich bewegt, beunruhigt, berührt?
In der SCHREIBWERKSTATT kannst du dich zusammen mit anderen und der Begleitung eines Schriftstellers in folgenden Fragen ausprobieren: Wie finde oder erfinde ich eine Story? Wie erzahle ich sie – spannend und lebendig? Wie schreibe ich Gedichte oder andere Texte? Wie finde ich den eigenen Stil? … In einer spielerischen und wertschatzenden Atmosphare hast du die Moglichkeit, dich mit dem was du schreibst, zu zeigen. Bereits vorhandene Texte durfen gerne mitgebracht werden. Aber auch wer sich noch nicht als „SchreibendeR“ bezeichnet, ist hier herzlich willkommen! Du entscheidest dich fur eine der Werkstatten. Dabei
gibt es immer mal wieder die Moglichkeit, in die andere Werkstatt reinzuschnuppern. Wir wollen uns dabei gegenseitig inspirieren. Wenn ihr mogt, werden wir unsere „Arbeiten“ am Sonntag gemeinsam auffuhren. Auserdem wird an diesem 4. Adventswochenende Zeit sein fur Lagerfeuer, Platzchen, eine winterliche Schluchtuberquerung, gemutliches Beisammensein und
was Euch sonst noch so einfallt!
____________
Anreise: Freitag, 19.12.2014 bis 14:30 Uhr
Abreise: Sonntag, 21.12.2014 um 16:00 Uhr
Kursgröße: bis zu 24 Teilnehmenden / 12 Pers. pro Kurs
Bitte mitbringen: wetterfeste Kleidung, eigene Texte sofern vorhanden
Kosten: Die Teilnahme mit Unterkunft und Verpflegung
ist augrund der Forderung im Bildungshaus kostenfrei!
____________
Diese Veranstaltung wird im Rahmen des Projektes
„Kultur macht stark“ vom Bundesministerium für
Bildung und Forschung gefordert.
Die Veranstaltung wird als „lokales Bundnis fur Bildung“
in Kooperation mit dem Verband der Bildungszentren
im ländlichen Raum e.V., der Ev. Heimvolkshochschule
Alterode e.V., dem Kreis-Kinder- und Jugendring –
Mansfeld Südharz e.V. und der Kreativwerkstatt
Aschersleben durchgefuhrt.

Kommentieren ist momentan nicht möglich.

Archiv